Training für das Escape Game.

Training für das Escape Game

Ihr wollt mehr Erfolg beim eurem nächsten Escape Game? Hier zeigen wir euch Strategien, damit ihr demnächst eure persönliche Bestleistung liefern könnt! Trainiert eure Aufmerksamkeit und bezwingt den Escape Room.

Vielleicht gehört ihr ja zu den Spielern, die nicht nur dabei sein wollen, sondern am liebsten gleich den nächsten Highscore aufstellen wollen. Dann haben wir hier für euch ein paar Tipps.
Natürlich ist es schwierig für die Aufgaben im Escape Room zu trainieren, man weiß schließlich nicht, was auf einen zukommt. Und diese Ungewissheit macht ja auch das Abenteuer eines Besuchs im Escape Room aus. Daher verraten wir euch hier nicht was für Rätsel auf euch zukommen. Aber wir zeigen euch, wie ihr trotzdem erfolgreicher dabei werdet diese Rätsel zu lösen und so in Rekordgeschwindigkeit an eurer Befreiung zu arbeiten.

Das Zauberwort dabei lautet „Aufmerksamkeit“. Umso aufmerksamer ihr seid, desto mehr versteckte Hinweise fallen euch auf und umso konzentrierter könnt ihr an den gestellten Aufgaben arbeiten. Außerdem ermüdet ihr nicht so schnell und werdet so nicht langsamer während eurer Zeit im Escape Room. Diese Fähigkeit kann euch also die entscheidenden Minuten, die ihr zum neuen Rekord euch bringen!

Und das gute ist, diese Fähigkeit kann man trainieren! Mit ein bisschen Übung könnt ihr also eure Aufmerksamkeit verbessern und so bei eurem nächsten Escape Game brillieren. Der Bestzeit steht nichts mehr im Wege! Wenn ihr eure Aufmerksamkeit also steigern wollt probiert doch mal unsere Tipps und Techniken aus, die wir euch im Folgenden vorstellen.

Es gibt viele Techniken die Aufmerksamkeit zu steigern. Eine davon ist, stärker auf seine Umwelt zu achten. Nehmt euch eine bestimmte Zeitspanne, z.B. 10 Minuten, und zählt in dieser Zeit so viele Dinge wie möglich, die euch in eurer Umgebung auffallen, auf. So bekommt ihr ein Gefühl dafür jedes Detail zu beachten. In unserem normalen Alltag achten wir nämlich nur auf die Sachen, die uns im ersten Moment wichtig erscheinen. Wiederholt die Übung an verschiedenen Orten. Im Escape Room wird euch der gewonnene Sinn fürs Detail sehr zur Hilfe kommen.

Eine weitere Möglichkeit die Aufmerksamkeit zu steigern sind Spiele wie Sudoku. Hier geht es darum Zahlen so in ein vorgegebenes Feld einzutragen, dass bestimmte Vorgaben erfüllt sind. Hierbei lernt ihr zu kombinieren und auf verschiedene Faktoren gleichzeitig zu achten. Es gibt noch viele solche Spiele, denn die Menschheit strebt schon seit Jahrhunderten danach das Gehirn zu trainieren und die Aufmerksamkeit zu erhöhen.

Sport erhöht ebenso die Aufmerksamkeit, denn es macht den Kopf frei. So ist man nicht mehr von Dingen, die nicht zu der Aufgabe passen, abgelenkt. Schon eine kleine Runde Joggen kann Wunder bewirken. Versucht es also mit ein bisschen Bewegung, wenn ihr eure Aufmerksamkeit steigern wollt.

Es gibt natürlich noch unendlich viele weitere Möglichkeiten seine Aufmerksamkeit zu trainieren, hier sollen nur ein paar Anregungen gegeben werden. Testet doch einfach die ein oder andere Technik und seht, wie sich eure Leistung beim nächsten Besuch im Escape Room verbessert. Vergesst aber nicht, dass nicht die Bestzeit, sondern der Spaß am Spiel im Vordergrund stehen sollte. Also viel Spaß und Erfolg bei eurem nächsten Escape Game!